Tischlein deck dich so wichtig wie nie zuvor

2. September 2020

 

Die Kinder des Offenen Ganztags der Erika-Rothstein-Schule bedanken sich herzlich für die jahrelange finanzielle Unterstützung durch Tischlein deck dich.

Tischlein deck dich übernimmt seit über 13 Jahren für alle Kinder des Ganztags die Kosten des Mittagessens. Dies fördert nicht nur die Gesundheit der Kinder, es ist außerdem ein großer Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit. So können alle Kinder, unabhängig vom Einkommen der Eltern, am Offenen Ganztag teilnehmen. Durch Corona nehmen die bereits vorhandenen Belastungsmomente in den Familien aktuell zu, umso wichtiger ist die Unterstützung von Tischlein deck dich.

„Leerer Bauch studiert nicht gern“, dies gilt auch oder sogar im Besonderen für die Kinder der Förderschule Erika-Rothstein-Schule.

Die Kinder kommen morgens in die Schule und haben die Möglichkeit, mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag zu starten. Nach dem anstrengenden Schulalltag treffen sie sich mit ihren Freunden in der Mensa und genießen ein warmes Mittagessen. „Das gemeinsame Mittagessen ist das Zentrum des Ganztages und ein ganz wichtiges Standbein unserer pädagogischen Arbeit“, berichtet die Einrichtungsleiterin Regina Bräuer.

In der Einrichtung wird ganzheitliche Förderung der Kinder großgeschrieben. Besonders beliebt ist die Koch-AG, in deren Rahmen die Kinder das Essen planen, den Einkauf vornehmen, die Mahlzeit zubereiten und anschließend gemeinsam zu sich nehmen. Das macht den Kindern nicht nur Spaß, sie erlangen wertvolles Alltagswissen und u. a. spielerisch rechnen, wenn Sie z. B. ein Rezept für 4 Personen auf 20 Schüler umrechnen müssen.

Nicht nur das Mittagessen, frisches Obst, das Frühstück in der Ferienbetreuung, und die Zutaten für die Koch-AG werden durch die Spenden von Tischlein deck dich finanziert, sondern auch andere kleine Highlights werden ermöglicht. So befand sich z. B. letztes Jahr im Gruppenadventskalender der Kinder ein Gutschein zum gemeinsamen Bratapfel backen, der die Kinderaugen leuchten ließ.

Monika Janßen, Abteilungsleiterin der Ganztage des Diakonischen Werks, wendete sich an den Verein und ist gerade in der aktuellen Zeit sehr froh, dass „unsere Kinder diese Unterstützung erhalten. Wir möchten uns auf diesem Weg im Namen aller Kinder bei Tischlein deck dich bedanken!“

Ulla Feldhaus, Vorsitzende von Tischlein deck dich, nimmt den Dank erfreut entgegen. Ihr ist es wichtig, alles dafür zu tun, dass möglichst viele Solinger Kinder täglich eine warme Mahlzeit zu sich nehmen können. Dies war ihre Motivation, vor 13 Jahren den Verein zu gründen, dessen Arbeit ausschließlich von ehrenamtlichen Mitgliedern geleistet wird. „Jedoch brauchen wir dringend Nachwuchs. Vor allem im Bereich der Buchhaltung haben wir großen Unterstützungsbedarf“, berichtet Feldhaus.

Zudem konnten durch Corona wichtige Benefizveranstaltungen nicht stattfinden bzw. größere Familienfeiern, auf denen für den Förderverein gesammelt wurde, so dass sich in der Folge auch die Spendeneingänge erheblich reduzierten.

Um das Angebot aufrecht erhalten zu können, ist Tischlein deck dich auf Spenden angewiesen. „Tischlein deck dich freut sich über jede kleine Spende, die den Kindern zugutekommt“, bekräftigt die stellvertretende Vorsitzende Hanne Reinefeld.

 

Mehr Infos zu Tischlein deck dich unter: www.tischlein-deck-dich-ev.de
Spendenkonto: Stadtsparkasse Solingen / IBAN DE62 3425 0000 0001 1347 82