Evangelische Kita Arche

Gebäude Kita Arche

Das sind wir:


Logo Kita Arche

Unsere evangelische Kindertagesstätte ist ein Begegnungs- und Erfahrungsraum, in dem Kinder und Erwachsene gemeinsam leben und lernen, weinen und lachen, streiten und sich versöhnen, staunen und begreifen, vergeben und neu anfangen können. Die Grundhaltung aller Mitarbeitenden ist die Wertschätzung aller Menschen und die bedingungslose Annahme dieser, gleich welcher Religion und Kultur. Wir befähigen Kinder durch Sprachkompetenz, Konflikte gewaltfrei zu lösen. Zudem fördern wir die Selbstbildung der Kinder (sozial, emotional, kognitiv und motorisch), dabei stehen das forschende Lernen und die Bewegungsfreude für uns im Mittelpunkt. Wir erleben uns als Teil der evangelischen Kirchengemeinde und des öffentlichen Lebens. Aktiv leben wir den christlichen Glauben und laden Kinder und Eltern ein, diesen neu für sich zu entdecken.

In unsere Tageseinrichtung sind tätig:
1 Sozialmanagerin (Leitung)
4 Fachkräfte
1 Kinderkrankenschwester

Das ist uns wichtig


Unser Erziehungs- und Bildungsverständnis orientiert sich am Kind zentrierten Ansatz. Hier werden die fundamentalen, emotionalen, sozialen und kognitiven Entwicklungsbedürfnisse der Kinder einerseits und des einzelnen Kindes andererseits zum Kern des pädagogischen Handelns. Erziehung beinhaltet für uns, dem einzelnen Kind den bestmöglichen Start zu ermöglichen, zu seinen sozialen und emotionalen Kompetenzen zu gelangen, um sich zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu entwickeln. Wir legen Wert darauf, im Alltag stereotypes Rollenverhalten zu vermeiden. Mädchen und Jungen regen sich auf diese Weise gegenseitig zu geschlechtsrollenübergreifenden Aktivitäten an.

Die Kinder machen ihre Entwicklungsschritte im eigenen Tempo und in der ihnen entsprechenden Reihenfolge und Zeit.